Kamper 17

Über die OGS

Offene Ganztagsschule
Seit September 2004 ist die JFE Kamper 17 Kooperationpartner des Offenen Gantagsangebotes der Adolf-Klarenbach-Grundschule. Pädagogisches Fachpersonal des Jugendamtes betreut die 175 Kinder der OGS (Offene Ganztagsschule). Das Angebot umfasst ein gemeinsames warmes Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung, Förderung und Freizeitgestaltung.

2

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kosten für die Mittagsverpflegung betragen 47.- Euro pro Kind und Monat und sind unabhängig von der Zahlung der monatlichen Gebühr für den Besuch der Offenen Ganztagsschule. Muslimischen SchülernInnen wird eine schweinefleischlose Kost garantiert.
1Die Hausaufgabenbetreuung bedeutet in der OGS Hilfe zur Selbsthilfe und Selbstständigkeit und ist nicht als Nachhilfe zu verstehen.

 

 

 

Nach Beendigung der Hausaufgaben besuchen die Kinder den offenen Kinderclub der JFE Kamper 17. Freiwillig können sie hier an Angeboten aus den Bereichen Sport und Spiel, Abenteuer- und Erlebnispädagogik, Kreativität und Medien teilnehmen. Darüber hinaus nimmt jedes Kind nachmittags an 2 AG´s in der Woche teil, die das Unterrichtsangebot der Offenen Ganztagsschule ergänzen.

3

In mindestens 6 Ferienwochen bietet die JFE Kamper 17 den Kindern der OGS ein vielseitiges und spannendes ganztägiges Ferienprogramm an.

Öffnungszeiten der OGS
Montag – Donnerstag 11.00 – 16.30 Uhr, Freitag 11.00 – 15.30 Uhr

Anmeldung
Frau Susanne Hartwig
Schuldirektion Adolf-Klarenbach-Schule
Tel.: 0211-9897970